Friedrich Theodor Vischer

Eiertanz


Magst du, statt einfach zu geh'n, zu stehn'n,
Einen Eiertanz lieber tanzen,
Mußt in die höchste Gesellschaft geh'n,
Unter Orden und Litzen, Spitzen und Fransen,
Mußt auf glattem Boden dich dreh'n.
Da tanze nach Lust
Mit gehobener Brust!
Nur rutsche nicht aus, zertritt kein Ei,
Sonst ist die Herrlichkeit vorbei. -

Nun ja! Dann werde du eben wieder
Johann, der muntere Seifensieder.